Die lokale und womöglich richtungsabhängige Bauteilfestigkeit findet bisher kaum Berücksichtigung in der Bewertung der Lebensdauer von massivumgeformten Komponenten. Diese Lücke haben Hirschvogel Automotive Group, Engineering Center Steyr und Trasvalor im Zuge eines gemeinsamen Entwicklungsprojekts geschlossen

Die lokale und womöglich richtungsabhängige Bauteilfestigkeit findet bisher kaum Berücksichtigung in der Bewertung der Lebensdauer von massivumgeformten Komponenten. Diese Lücke haben Hirschvogel Automotive Group, Engineering Center Steyr und Trasvalor im Zuge eines gemeinsamen Entwicklungsprojekts geschlossen. Hier geht´s zum Artikel.

Teile dieser Zusammenarbeit wurden auf dem „NAFEMS World Congress“ sowie auf dem „JSAE Annual Congress“ vorgestellt.